MLV Online

Sie sind hier

MLV - der aktuelle Vorstand stellt sich vor

Regula Ineichen
Ich bin seit Herbst 2009 im Vorstand des MLV, beim Verein bin ich aber seit seiner Gründung. Nach sechs Jahren als alleinige Präsidentin teilen Belinda und ich dieses Amt seit Dezember 2018. Ich finde es wichtig, dass sich viele Lehrpersonen eine gewisse Zeit für unsere Anstellungsbedingungen an den Musikschulen einsetzen und so zu guten Rahmenbedingungen unserer sinnvollen und spannenden Arbeit mithelfen. Ich unterrichte leidenschaftlich gerne seit über dreissig Jahren die verschiedensten Altersgruppen an Musikschulen und in der Volksschule Stufe Sek.

Belinda O'Reilly
Ich bin dem MLV Vorstand im Januar 2017 beigetreten und seit Dezember 2018 amtiere ich als Co-Präsidentin. Engagement und Solidarität, Geschlossenheit und Stärke ist das Lebenselixier der Gewerkschaft. Wir müssen uns für Themen wie gerechte Arbeitsbedingungen, nachhaltige Bildung und eine hohe Qualität der Musikschulen im Kantons Luzern einsetzen. Denn es geht nicht darum Recht zu haben, sondern Recht zu bekommen.

Helene Tezzele
Schon länger verfolge ich als MLV-Mitglied das Musikschulwesen im Kanton Luzern. Die Anfrage des MLV-Vorstandes, ob ich bereit wäre ab August 2010 den MLV in der neu zu konstituierenden kantonalen Musikschulkommission zu vertreten, kam jedoch überraschend. Aus der Überzeugung heraus, dass mit der „Verordnung über die Musikschulen“ eine neue Ära beginnen würde, sagte ich schliesslich zu. Der Einsitz ermöglicht es dem MLV die neuen Gegebenheiten mitzugestalten und am selben Tisch mit anderen massgebenden Verbänden und kantonalen Stellen zu sitzen.

Marc Hunziker
Ich unterrichte seit über 20 Jahren leidenschaftlich gerne an der Hochschule Luzern und an der Kantonsschule Musegg. Es war und ist mir stets ein Anliegen, für gute Anstellungsbedingungen einzustehen und zu kämpfen. Ich bin dezidiert gegen weiteren Abbau im Bildungsbereich und setze mich ein für den Erhalt der Kultur des Instrumentalunterrichts an Gymnasien ein. Für gewerkschaftliche Anliegen braucht es Netzwerke. Deshalb habe ich mich entschieden, beim MLV mitzuwirken.

Martin Aregger
Als Jüngster im MLV-Vorstand freue ich mich auf die Herausforderung nicht nur für meine SchülerInnen optimale Unterrichtsbedinungen zu schaffen, sondern auch für uns Lehrer zu sorgen. Als Kassier im MLV ist es mir ein Anliegen, dass nicht nur die Zahlen der Kasse stimmen, sondern auch die Zahlen der glücklichen Musikschülern.

Mehr Infos zum Vorstand findet ihr auf der Homepage www.mlv.llv.ch